Endlich wieder eine weibliche C-Jugend!

Nach fünf Jahren ist es nun wieder gelungen, eine weibliche C-Jugend in der JSG Ahrbach/Bannberscheid zu melden.

Da es beim Handball nur bis zur D-Jugend erlaubt ist, gemischt zu spielen, stellte sich die Frage: „Was passiert mit den fünf Mädels, die altersmäßig in die C-Jugend wechseln müssten?“.

Suchen noch Mitspielerinnen:
Stehend von links nach rechts: Trainerin Marita Rausch, Selma Qajani, Julia Hübinger, Marie von Tippelskirch, Melina Mahr, Suela Qajani, Lena Kraus, Hannah Münch, Lilian Harer, Torwarttrainer Thomas Erbi. Liegend von rechts nach links: Lina Röscher, Hannah Gläser

Leider kann man mit einem solch kleinen Kader keine Mannschaft melden, also rührten die Mädels fleißig die Werbetrommel, und siehe da, schon vor den Ferien konnte mit 10 Mädels das Training begonnen werden. Auch an einem Turnier nahmen sie schon teil und zeigten, dass sie auch ohne Jungs eine ernstzunehmende Mannschaft sind.

Hoffen wir, dass noch viele Mädels dazu stoßen, mit genau so viel Teamgeist und Spaß am Handball wie die „alten Hasen“.